Spannungskopfschmerzen – Die effektive Wirkung von EMG-Biofeedback!
Spannungskopfschmerzen Nacken- und Schulterbereich

Spannungskopfschmerzen – Die effektive Wirkung von EMG-Biofeedback!

Chronische Spannungskopfschmerzen

Unter chronischen Kopfschmerzen leiden sehr viele Betroffene. Der dumpf-drückende und beidseitige Schmerz am Vorderkopf und in der Nacken-Schulter Region hält häufig zwischen einer halben Stunde bis hin zu einem ganzen Tag an. Die Kopfschmerzen treten sporadisch oder auch häufig in einem Monat auf. Sehr viele Experten sind der Auffassung, dass die Ursachen für diese Kopfschmerzen vor allem durch erhöhte Muskelverspannungen im Nacken- und Schulterbereich begünstigt werden. Meistens wird versucht durch eine medikamentöse Behandlung die Beschwerden erträglicher zu machen. Eine regelmäßige Einnahme von Medikamenten gegen Kopfschmerzen bringt aber unüberschaubare Nebenwirkungen mit sich.

Was hilft gegen Kopfschmerzen, die durch erhöhte Muskelverspannungen im Nacken- und Schulterbereich ausgelöst werden ?

Ein Weg gegen seine Beschwerden aktiv zu werden und die Ursachen für Kopfschmerzen zu bekämpfen, ist das effektive und hoch bewährte EMG-Biofeedback Verfahren.

Wie funktioniert EMG-Biofeedback ?

Wie bereits erwähnt, geht man bei chronischen Kopfschmerzen von einer überhöhten Muskelverspannung aus. Mithilfe von EGG-Biofeedback ist es möglich, solche Verspannungen im Nacken und Schulter aktiv sowie bewusst zu verringern. Man lernt während den Therapiesitzungen die eigene Muskelaktivität bewusst wahrzunehmen und in die gewünschte Richtung zu verändern. Hierbei sprechen Experten von einer erhöhten Muskeleigenwahrnehmung. Der Patient übernimmt eine aktive Rolle und erlernt nutzbare Bewältigungsmöglichkeiten, um die Kopfschmerzen zu verringern oder gar ganz zu vermeiden.

Beim EMG-Biofeedback werden am Vorderkopf über den Augenbrauen zwei Sensoren platziert, welche nur die elektrische Muskelaktivität misst. Diese Muskelaktivität wird auf einen Bildschirm für den Patienten sichtbar angezeigt. Sie haben die Möglichkeit während der Sitzung diverse Entspannungsstrategien gemeinsam mit dem Therapeuten auszuprobieren und deren Effektivität direkt am Bildschirm nachzuvollziehen. Nach einigen Sitzungen sind Sie dann in der Lage die eigenen Muskeln bewusst und willentlich zu entspannen. Sie übernehmen das Gelernte in ihrem Alltag und können es auch selbstständig anwenden. Sehr viele Betroffene, die einen Biofeedbackerfolg verzeichnen konnten, erzielten große Veränderungen in Bezug die Häufigkeit und Stärke der Kopfschmerzen.

Dr. Pastushenko

Terminvereinbarung Biofeedback Übung
Praxis Dr. Pastushenko

  • 0231 70097369
  • neuro@pastushenko.de
  • Phoenixseestraße 9, 44263 Dortmund

Jetzt Termin vereinbaren

Tel.  0231 70097369

Hier geht's weiter zu unserem Blog