Überempfindlich? Hochsensibilität begünstigt Ängste und Depressionen
Hochsensibilität begünstigt Depression

Überempfindlich? Hochsensibilität begünstigt Ängste und Depressionen

Der Begriff „Hochsensibilität“ geht zurück auf Elaine Aron. Es handelt sich hierbei um eine nachweisbare Veranlagung, und nicht um eine subjektive Befindlichkeit. Insgesamt wird der Anteil von HSP in der Bevölkerung auf 15-20% geschätzt. Hochsensible Personen (HSP) reagieren aufgrund spezieller neurologischer Strukturen stärker auf interne und externe Reize. Die „Highly…

Weiterlesen Überempfindlich? Hochsensibilität begünstigt Ängste und Depressionen
Burnout und Depression : Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Burnout und Depression Behandlungsmethoden

Burnout und Depression : Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Burnout und Depression vermutlich hat jeder von ihnen diese Begriffe irgendwann mal in den letzten Jahren gehört, ob im Zusammenhang mit der Arbeit oder der Partnerschaft. Doch was macht Burnout aus und grenzt ihn von anderen, ähnlichen Krankheitsbildern ab? Der Name Burnout ist im Grunde eine Metapher für einen Zustand…

Weiterlesen Burnout und Depression : Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Antidepressiva – beim Einstieg den Ausstieg planen
Antidepressiva Wirkung

Antidepressiva – beim Einstieg den Ausstieg planen

Antidepressiva zählen zu den am häufigst verschriebenen Medikamenten weltweit und können neben der Anwendung für Depressionen auch für andere Erkrankungen wie z.B. Angst- oder Zwangsstörung eingesetzt werden (1). Bei der Einnahme eines solchen Medikamentes kann es jedoch, wie bei anderen Medikamenten auch, zu unerwünschten Wirkungen kommen. Da sich die meisten…

Weiterlesen Antidepressiva – beim Einstieg den Ausstieg planen
Druck im Kopf – woher kann er kommen?
Druck im Kopf

Druck im Kopf – woher kann er kommen?

Ein Druckgefühl im Kopf kann ein sehr beängstigendes Symptom sein. Die Beschwerden können plötzlich unter ohne ersichtlichen Grund auftreten. Die betroffenen Areale variieren. Der Druck im Kopf kann sich auf die Mitte des Schädels die Stirnseite oder Hinterkopf begrenzen, möglich ist aber auch, dass nur die Schläfenregionen betroffen sind. Verknüpft…

Weiterlesen Druck im Kopf – woher kann er kommen?
Antidepressiva Nebenwirkungen – ungeahnte Effekte
Antidepressiva Nebenwirkungen

Antidepressiva Nebenwirkungen – ungeahnte Effekte

Dass Antidepressiva, vor allem die der Gruppe der selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI), bei Depressionen helfen und vergleichsweise wenig Nebenwirkungen haben, ist vielen bekannt. Dass dieselben Medikamente aber auch für weitere Erkrankungen eingesetzt werden und Schattenseiten haben, wird oft verdrängt. So können sie unter anderem eine potentielle antidementive Wirkung haben, was hinsichtlich…

Weiterlesen Antidepressiva Nebenwirkungen – ungeahnte Effekte
Herzstolpern. Mit Resilienz gegen Stress.
Mit Resilienz gegen Herzstolpern.

Herzstolpern. Mit Resilienz gegen Stress.

Die moderne psychosomatische Medizin ist grundsätzlich der Auffassung, dass Symptome häufig wichtige Anzeichen oder Hinweise auf Entwicklungsprobleme, die im Begriff sind, ins Bewusstsein zu treten, insbesondere in stressigen Situationen. Stress versetzt den Körper in eine Art „Alarmbereitschaft“, in der vermehrt Adrenalin ausgeschüttet wird. Diese Aktivierung kann ein Ungleichgewicht in die…

Weiterlesen Herzstolpern. Mit Resilienz gegen Stress.
Konzentrationsschwierigkeiten? Das sollten Sie wissen!
Konzentrationsschwierigkeiten? Das sollten Sie wissen!

Konzentrationsschwierigkeiten? Das sollten Sie wissen!

Wer kennt es nicht? Sie gehen wegen eines Artikels einkaufen und kaufen vieles, außer diesen Artikel. Sie verlassen ein Zimmer und suchen ein anderes auf, der Grund dafür entfällt Ihnen. Der Name einer Person liegt Ihnen auf der Zunge, doch er fällt Ihnen einfach nicht ein. All diese Phänomene beschreiben…

Weiterlesen Konzentrationsschwierigkeiten? Das sollten Sie wissen!
Schwindel? Dann könnte es sich um Lagerungsschwindel handeln!
Lagerungsschwindel

Schwindel? Dann könnte es sich um Lagerungsschwindel handeln!

Wer schon mal unter Schwindel litt weiß, wie unangenehm dieses Symptom sein kann. Die Ursache wird entweder stark auf das Umfeld attribuiert (der Boden bewege sich) oder der eigene Körper scheint in Bewegung zu sein. Trifft keine der beiden Möglichkeiten tatsächlich zu, wird Schwindel nicht selten mit schweren Erkrankungen assoziiert.…

Weiterlesen Schwindel? Dann könnte es sich um Lagerungsschwindel handeln!
Innere Unruhe – hat das nicht jeder mal?
Innere Unruhe was tun?

Innere Unruhe – hat das nicht jeder mal?

Innere Unruhe – hat das nicht jeder mal? Nahezu jeder Mensch macht in seinem Leben die Erfahrung, innerlich unruhig zu sein. Typischerweise tritt innere Unruhe in stressigen Momenten auf. Beispielsweise vor einer wichtigen Prüfung. Dann wechselt unser Körper in den s.g. „Kampfmodus“: wir schlafen schlechter, die Schweißproduktion wird hochgefahren, das…

Weiterlesen Innere Unruhe – hat das nicht jeder mal?
Ständig Kopfschmerzen? Die Ursache „getarnt“ als Lösung
Kopfschmerzen

Ständig Kopfschmerzen? Die Ursache „getarnt“ als Lösung

Wer ständig Kopfschmerzen zu beklagen hat, sucht Wege diese zu reduzieren. Eine der gängigsten Lösungswege: Schmerzmittel. In der medizinischen Fachliteratur verdichten sich mittlerweile mehr Hinweise darauf, dass genau jenes Lösungsmittel die Häufigkeit der Kopfschmerzen begünstigen kann. Anders formuliert – der episodische Kopfschmerz kann durch einen Übergebrauch von Schmerz- und Migränemitteln…

Weiterlesen Ständig Kopfschmerzen? Die Ursache „getarnt“ als Lösung