Überempfindlich? Hochsensibilität begünstigt Ängste und Depressionen
Hochsensibilität begünstigt Depression

Überempfindlich? Hochsensibilität begünstigt Ängste und Depressionen

Der Begriff „Hochsensibilität“ geht zurück auf Elaine Aron. Es handelt sich hierbei um eine nachweisbare Veranlagung, und nicht um eine subjektive Befindlichkeit. Insgesamt wird der Anteil von HSP in der Bevölkerung auf 15-20% geschätzt. Hochsensible Personen (HSP) reagieren aufgrund spezieller neurologischer Strukturen stärker auf interne und externe Reize. Die „Highly…

Weiterlesen Überempfindlich? Hochsensibilität begünstigt Ängste und Depressionen
Wenn Angstattacken das Leben im Griff haben
Angstattacken und Panikstörung

Wenn Angstattacken das Leben im Griff haben

Und plötzlich ist sie da: die Angst. Begleitet von Herzrasen, staut sich innerlich ein derartiges unangenehmes Gefühl auf, dass jeder Gedanke und jedes Handeln davon dominiert wird. Noch bevor man sich fragen kann, woher dieses Gefühl kommt, kommen weitere Gefühle der Ohnmacht, Hilflosigkeit und Verzweiflung hinzu – der Kontrollverlust scheint…

Weiterlesen Wenn Angstattacken das Leben im Griff haben